Open Source profitiert vom Home Office



GitHub Octoverse 2020: von zu Hause aus produktiver

Mit dem State of the Octoverse zeigt GitHub jährlich auf, wie sich die Welt seiner Nutzerinnen und Nutzer innerhalb eines Jahres entwickelt hat. Der vorliegende Report zum Jahr 2020 dreht sich unter anderem darum, wie Entwickler und Entwicklerinnen mit der Corona-Pandemie zurechtkommen: Home Office und Open Source gehen Hand-in-Hand.

GitHub hat seinen State of the Octoverse 2020 veröffentlicht. Um den Umständen des Pandemiejahres 2020 gerecht zu werden, ist der Bericht in 3 Teile aufgeteilt worden: Produktivität, Sicherheit und Community. Im Bereich der Produktivität betrachtet der Bericht, inwiefern sich das nun häufig genutzte Home Office auf die Arbeitsweise der Entwicklerinnen und Entwickler auswirkt. Dabei stellte sich heraus, dass die IT-Experten und -Expertinnen von zu Hause aus mehr und produktiver arbeiteten. Vorteile können daraus vor allem auch Open-Source-Projekte ziehen.

mehr: https://jaxenter.de/tools/github-octoverse-2020-von-zu-hause-aus-produktiver-99122

findus – alle IT-Stellen in der Region Dresden – https://opox.org/#Services