Entwickler – Sicherheitsplattform – Safety – C++ oder OOP – Dresden

Tags: embedded software engineering, Safety, Fuzzy, ISO 61508, ISO 26262

Entwickeln Sie an der nächsten Generation von Sicherheitsplattformen. State-of-the-art Lösungen im Bereich Safety basieren auf digitalen Zwillingen.

Unser Netzwerkpartner ist ein auf innovative Sicherheitslösungen spezialisiertes Unternehmen. Es sucht Verstärkung für das Team in Dresden.

Sie entwickeln die Safety-Plattform weiter: Sie implementieren Anforderungen und beteiligen sich aktiv an der weiteren Gestaltung des Unternehmens. Das beinhaltet u.a. Aufgaben, wie den Tech-Stack zu verbessern und die Entwicklungsprozesse zu stabilisieren.

Ihr Profil

  • Sie haben Interesse oder bereits Erfahrung mit use cases aus dem Bereich Safety/Betriebssicherheit
  • Sie haben Skills in der C++ Programmierung oder einer anderen objektorientierten Sprache
  • Sie besitzen mindestens C1 Deutschkenntnisse

Das Team besteht aus acht KollegenInnen. Das Team agiert eigenständig an einem eigenen Standort (als Kompetenzcenter Safety) – ist aber in vielen Belangen an die Mutterfirma angebunden, u.a. was Personalentwicklung und Events betrifft. Der Standort ist in der Nähe der Dresdner Neustadt und verfügt über Straßenbahn, S-Bahn und Parkplätze.

Das Team wächst organisch und aufgrund der Größe ist das Aufgabenspektrum breit aufgestellt.  

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Dr. Karsten Jänsch – karsten.jaensch@opox.org – 0179 75 62 850
OPOX GmbH – 0351 41 88 68 66 1 – Königsbrücker Straße 124 – 01099 Dresden

#AskYourNetwork – Sie kennen jemanden aus Ihrem Netzwerk? Bei erfolgreichen Tip-Gebern bedanken wir uns mit € 1000,- Gilt auch für Sie, wenn Sie mit uns wechseln.

Sie suchen einen Job? Sie wollen anonym gefunden werden? Nutzen Sie kostenlos unseren findus-Service – Ihr Profil an Hunderte Firmen der Region kostenlos versenden! Nehmen Sie einfach Kontakt auf findus@opox.org